Bindungsangst
Liebe statt Leere

Geraten Sie auch immer an den Falschen?

Wird eine sich zunächst so gut anfühlende Beziehung immer dann schwierig, wenn es verbindlicher wird?

Das Spannungsverhältnis zwischen Autonomie und Anpassung, zwischen individueller Freiheit und gefühlter Nestwärme ist nach der ersten Verliebtheitsphase häufig der Grund für das plötzliche Ende einer sich anbahnenden Beziehung.

Die gute Nachricht ist:

Dieser Konflikt ist überwindbar.

Ich zeige Ihnen Wege, wie Sie Ihre Beziehung in Einklang mit Ihrem individuellen Wunsch nach Autonomie und Ihrem Bedürfnis nach Geborgenheit bringen. Die Bindung zu einem geliebten Menschen ist nicht das Gegenmodell zur eigenen Persönlichkeit, sondern dessen Erweiterung.

Sofern Sie sich jetzt angesprochen fühlen, sollten Sie einfach Kontakt aufnehmen.

Gerne stehe ich Ihnen hierzu zur Verfügung.
Mehr Informationen erhalten Sie auch unter www.stefaniestahl.de

Ihr Jürgen Scheld
Rüsselsheim, nahe Frankfurt am Main
Bindungsangst Frankfurt

Bindungsangst in Frankfurt
Icon

BUCHEMPFEHLUNG

Jeder ist beziehungsfähig

Der goldene Weg zwischen Freiheit und Nähe

Was ist das Rezept für eine glückliche Beziehung? Die Antwort ist überraschend einfach: Ich benötige eine gute Balance zwischen Bindung und Autonomie.

Mehr Informationen

Icon

SELBSTWERT-WORKSHOP

Esther Dürk und Jürgen Scheld
bieten in ihrer gemeinsamen Praxis in Rüsselsheim

ab 29. Januar 2020, einmal im Monat (immer am letzten Mittwoch im Monat von 19.00- 21.00 Uhr), einen Selbstwert-Workshop an.

Achtsamkeitsübungen, Meditation und Trancen, sowie ein Baukasten verschiedener psychotherapeutischer Techniken zur Stärkung des Selbstwertes werden hier zur Anwendung gebracht und stehen im Vordergrund.

Mehr Informationen